Kindertagespflege MINIMIS MINI Menschen im Spiel
 Kindertagespflege  MINIMIS    MINI Menschen im Spiel

Der Weg ist das Ziel

Die Idee, meinen beruflichen Weg zu verändern und meinen Jugendtraum Kinder zu betreuen, bekam durch die Geburt meiner Tochter im Jahr 2009 Laufschuhe. Die Chance, nach unserem Umzug von Schleswig-Holstein nach Hessen, die Ausbildung zur Tagesmutter zu absolvieren, habe ich zum Glück ergriffen. 

 

Mittlerweile bin ich außerdem selbst stolze Mutter von drei Kindern, zwei Mädchen (8,12) und einem Bub (5). Meine Kinder leben im Wechselmodell bei ihrem Vater und bei mir.

 

Ich bin gerne aktiv, ob im Garten(säen, pflanzen, pflegen) oder im Haus selbst. In Begleitung von meinem Hund Apollo bin ich in der Natur unterwegs und finde meine Ruhe durchaus beim lesen eines Buches. 

 

Seit November 2010 arbeite ich als Tagesmutter mit Pflegeerlaubnis, das heißt, eine stetige Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und der AWO ist gegeben.

 

Ich hbe das Bundeszertifikat "Qualifizierte Tagesmutter" und die Erlaubnis vom Jugendamt fünf Kinder gleichzeitig zu betreuen.

 

Im Jahr 2018 habe ich die Qualifizierung zum Elternbegleiter "Elternchance ist Kinderchance" abgeschlossen. Ziel der Fortbildung ist die aktiven Elternpartnerschaften durch Begleitung und Angebot in Bezug auf Bildungskompetenz zu stärken und zu intensivieren.

 

Ich nehme regelmäßig an Fortbildungen teil und tausche mich mit anderen Tagesmüttern aus.

 

Hier ein Auszug der von mir bisher erfolgreich absolvierten Fortbildungen:

 

- Starke Eltern - Starke Kinder

- Entwicklungsphasen

- Erste Hilfe bei Kindernotfällen

- Kindeswohlgefährdung

- Wahrnehmungsförderung für Kleinkinder bis 3 Jahren

- Lernen mit allen Sinnen

- Zahnpflege und Zahnhygiene für unter dreijährige Kinder

- Optimales Lernen und gutes Konzentrieren

- Kinderzeichnungen zwischen Gekritzel und Kunst

 

 

 

 

Das bin ich- Birte

Apollo

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Kindertagespflege-MINIMIS

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.